anrufenmailenKontaktTerminteilen

Gutachteninstitut<br>Medizinischer Sachverständiger cpu, Augsburg

Gutachteninstitut
Medizinischer Sachverständiger cpu


Unsere Standorte »

0 8 21 / 31 95 03 0
0 8 21 / 31 95 34 9
info@medizinischer-sachverstaendiger.de

Gutachteninstitut<br>Medizinischer Sachverständiger cpu, Augsburg

Empfehlen Sie uns weiter

Teilen Sie unsere Internetseite mit Ihren Freunden.
Gutachteninstitut<br>Medizinischer Sachverständiger cpu, Augsburg

Sprechzeiten

Literaturverzeichnis

AWMF-Leitlinien – Leitlinien der Deutschen Gesellschaft für Neurologie, Diagnostik und Therapie von Gedächtnisstörungen

Register Nr. 030/124 (Stand 10/2008)

AWMF-Leitlinien – Leitlinien der Deutschen Gesellschaft für Neurologie, Normaldruckhydrozephalus

Register Nr. 030/063 (Stand 09/2012)

Handbuch Psychopharmaka

Bandelow, B., Bleich, S. & Kropp, S. (2012); 3. Aufl., Göttingen: Hogrefe

Kompendium der Psychiatrischen Pharmakotherapie

Benkert O., Hippius H (2005); 5. Aufl., Heidelberg: Springer

Basiswissen Neurologie

Berlit P. (2014); 6. Aufl., Berlin, Heidelberg: Springer Medizin

Demenzen, Grundlagen und Klinik

Beyreuther K., Einhäupl K. M., Förstl H., Kurz K. (2002); Stuttgart: Thieme

Kognitive Störungen in Neurologie und Psychiatrie, Grundlagen, Krankheitsbilder, Diagnostik

Calabrese P., Markowitsch H. J. (2013); Bad Honeff: Hippocampus

Die Begutachtung der „freien Willensbestimmung“im deutschen Zivilrecht

Cording C. (2004); Fortschr Neurol Psychiat

Die Begutachtung der Testier(un)fähigkeit

Cording C. (2005); Geschäftsfähigkeit, Testierfähigkeit, Prozessfähigkeit, Suizid bei Lebensversicherung in Müller J., Hajak G. (Hrsgg.) Wilensbestimmung zwischen Recht und Psychiatrie, Krankheit, Behinderung, Berentung, Betreuung, Berlin: Springer

Die posthume Begutachtung der Testierfähigkeit

Cording C. (2004); Die posthume Begutachtung der Testierfähigkeit, Forens Psychol Kriminol 3.

Demenz, Deutsche Gesellschaft für Allgemeinmedizin und Familienmedizin (DEGAM) (Hrsg.)

DEGAM-Leitlinie Nr. 12 (2008): Frankfurt a.M. Düsseldorf: omikron publishing

Medizinrecht

Deutsch E., Spickhoff A. (2008); 6. Aufl., Heidelberg: Springer

Schlaganfall

Diener H., Hacke H. & Forsting F. (2004); Stuttgart: Thieme

S3-Leitlinie „Demenzen“

DGPPN (Deutsche Gesellschaft für Psychiatrie, Psychotherapie und Nervenheilkunde) & DGN (Deutsche Gesellschaft für Neurologie) (November 2009)

S3-Leitlinie „Demenzen“

DGPPN (Deutsche Gesellschaft für Psychiatrie, Psychotherapie und Nervenheilkunde) & DGN (Deutsche Gesellschaft für Neurologie) (November 2009)

Taschenführer zur ICD-10 Klassifikation psychischer Störungen

Dilling, H., & Freybreger, H. J. (2008); 4. Aufl., Bern: Hans Huber

Demenzen in Theorie und Praxis

Förstl, H. (2009); 2. Aufl., Heidelberg: Springer Medizin

Demenz: Taschenatlas spezial

Förstl, H., Maelicke, A. & Weichel, C. (2005); Stuttgart: Thieme

Psychiatrische Gesichtspunkte und Begutachtungsfragen der Geschäftsfähigkeit und verwandter Themenbereiche in: Kröber, Dölling, Leygraf & Saß Handbuch der Forensischen Psychieatrie: Forensische Psychiatrie im Privatrecht und Öffentlichen Recht

Habermeyer E (2009); Bd. 5, Steinkopff Verlag, Berlin, Heidelberg, Essen, Aachen

Handbuch der Psychopharmakotherapie

Holsboer F., Gründer G., Benkert O. (2008); Heidelberg: Springer Medizin

Psychiatrie: Lehrbuch für Studium und Weiterbildung

Huber, G. (1999); 6. Aufl., Stuttgart: Schattauer

Sexuelle Verhaltensstörungen bei Demenz

Kämpf C., Abderhalden C. et al. (2012); Fortsch Neurol Psychiatr

Kognitive Neurologie

Karnath H.-O., Hartje W., Ziegler W. (2006); Stuttgart: Thieme

Neuropsychologie

Karnath O., Thier P. (2006); 2. Aufl., Berlin: Springer

Lehrbuch der Neurologie

Kunze, K. (1992): Stuttgart, New York; Thieme

Neurologie

Masuhr K, Masuhr F., Neumann M. (2013); Stuttgart: 7. Aufl. Thieme Verlag

Neurologie

Mattle H., Mumenthaler M. (2013); 13. Aufl., Stuttgart: Thieme

Psychiatrie und Psychiatrie, Spezielle Psychiatrie

Möller, J., Laux, G., & Kapfhammer, H. P. (2008/ Bd. 2); 3. Aufl., Heidelberg: Springer

Neurologie

Poeck, K., Hacke, W., (1998): 10. Aufl., Berlin Heidelberg: Springer

Neuropsychologische Störungen und ihre Rehabilitation

Prosiegel M. (2002); 3. Aufl., München: Pflaum

Der ischämische Schlaganfall (Reihe Klinische Neurologie, Hrsgg. Brandt, Hohlfeld, Noth & Reichmann)

Ringelstein E. B., Nabavi D. G. (2007); Stuttgart: Kohlhammer

Begutachtung psychischer Störungen

Schneider, F., Frister, H., & Olzen, D. (2010); 2. Aufl., Berlin, Heidelberg, New York: Springer

Psychiatrische Gutachten

Venzlaff, F., & Foerster, K. (2009); 5. Aufl., Stuttgart: Elsevier Verlag

Demenzen

Wallesch C.-W., Förstl H. (2012); 2. Aufl., Stuttgart: Thieme

Begutachtung in der Neurologie

Widder, B. & Gaidzik, P. W. (2011); 2 Aufl., Stuttgart; New York: Georg Thieme Verlag